Soziales Engagement

Als verantwortungsbewusstes Familienunternehmen denkt Oberle - Gesunde Schuhe nicht nur an die soziale Verantwortung den Mitarbeitern gegenüber. Sondern auch die soziale Verantwortung des Unternehmens der Gesellschaft gegenüber wird sehr ernst genommen. In den nachfolgenden Abschnitten erfahren Sie auf welche Art und Weise sich diese soziale Verantwortung äußert und wahrgenommen wird:

 

SOS-Kinderdorf:

"Nicht allen Kindern wurde ein sorgenfreies Leben mit einer geborgenen Kindheit in die Wiege gelegt" (Zitat: Jutta Oberle). Aus diesem Grund ist Oberle -

  Gesunde Schuhe seit mehr als 10 Jahren Partner des SOS-Kinderdorfes. Nicht nur durch zahlreiche Spenden, sondern auch durch eigenorganisierte Initiativen wie die  "Aktion Sternschnuppe" unterstützt Oberle - Gesunde Schuhe gezielt die Spendenorganisation SOS-Kinderdorf.

 

Aktion Sternschnuppe:

Die Aktion Sternschnuppe wird gemeinsam vom SOS-Kinderdorf und der Familie Oberle organisiert.
Dabei sollen den Kinder aus dem Schwarzwalddorf ihre Weihnachtswünsche erfüllt werden.
Das Ganze funktioniert so, dass alle Kinder einen Wunschzettel malen oder schreiben und diese dann im Schuhhaus Oberle an den Weihnachtsbaum gehängt werden. Dort kann sich jeder der will einen Wunschzettel raussuchen und das entsprechende Geschenk wieder bei Oberle's vorbeibringen. Die ganzen Geschenke für die Kinder werden dann kurz vor Heiligabend unter den Weihnachtsbaum des SOS-Kinderdorfes gelegt und zaubern damit auf viele Gesichter ein freudiges Lächeln.